Sollst du einmal daheim den Hof übernehmen?
Sollst du dir Firma weiterführen?
Sollst du das Elternhaus einmal erben?

Und jetzt merkst du langsam, dass irgendwie nichts weitergeht?

Viele Junioren werden hingehalten. Viele Junioren warten ein halbes Leben lang auf den Termin beim Notar.


Die Eltern sträuben sich, finden immer wieder Gründe, um den einen Schritt nicht unternehmen zu müssen.
Es ist praktisch, den Junior im Haus oder in der Firma zu haben.

Du als Junior wartest jetzt schon sehr lange. Eventuell ist auch deine Ehefrau mit ins Geschäft eingestiegen.
Ihr hättet viele Pläne und Ideen. Aber ihr steckt fest.
Denn euch gehört nichts, vielleicht seid ihr nicht mal abgesichert.

Es ist ein ganz besonders schwieriges Terrain, befindet sich das Thema doch mitten in der Familie.
Man will an Sonntagen, Feiertagen und Feierlichkeiten ja friedlich am Tisch sitzen können.


Viele Junioren stecken fest.